Kategorie-Archiv: Klöppeln

Klöppelkunst aus Peniche…

Na Ihr Lieben,

natürlich will ich Euch nicht nur Surffotos zeigen. Nein, was ich Euch zeigen möchte, sind meine neuen erstandenen Klöppel-Kunstwerke.
Klöppelkunst, Fisch, Seepferdchen, klöppeln, Handarbeiten

Wir hatte Glück, den vom 2.-10. Juni war in Peniche ein Stadtfest.

Peniche, Portugal, Programmheft, Surfen, Stadtfest

Peniche, das ist eine kleine Stadt an der Westküste Portugals, die berühmt ist für ihr Klöppelarbeiten. Wir waren schon mehrfach dort, bin aber nie so wirklich mit diesem Kunstwerk in Berührung gekommen. Nun, diesmal schon. Dieses Fest war toll, an zwei Abenden traten Livebands auf, es wurde Volleyball gespielt und es gab HANDARBEITSSTÄNDE…

Stadtfest, Kunsthandwerk, Selbstgemachte Dinge, Verkaufsstände

Von Malerei, Perlenschmuck, Töpferwaren, Selbstgenähtes war alles dabei.

Mir geht es aber darum, Euch was über das Klöppeln zu berichten, denn das machen die Frauen aus Peniche schon seit dem 17. Jhr. und sind damit auch recht berühmt geworden. Eben diesen aus Peniche Auswanderer-Frauen ist es zu verdanken, dass das Klöppeln auch nach Brasilien gekommen ist! Tja, wer hätte das gedacht, ich jedenfalls nicht. Da fährt man dort schon das x-mal hin und weiß eigentlich gar nichts. Ok es geht weiter…
Ende des 19.Jhr. hat es dann Maria Augusta Bordalo Pinheiro es zur Perfektion gebracht. Seit dem sind die Arbeiten aus Peniche was ganz besonderes und werden überall hochgeschätzt. Die Wiedererkennung ist hoch, natürlich nur in Fachkreisen.
Es gibt 8 Klöppelschulen in Peniche. Escola de Rendas ist ein von ihnen.

Klöppelschule, Portugal, Kunsthandwerk, klöppeln, Handarbeiten
Schon mit 4 Jahren werden den Mädchen diese Handarbeit beigebracht. Ihr könnt Euch vorstellen, das ich total begeistert war und mir dieses Handwerk gleich habe zeigen lassen.
klöppelschule, Portugal, Kunsthandwerk, klöppeln, Handarbeiten

Leider habe ich gleich gesehen, dass das kein Hobby für mich werden kann. Ich würde mir die Haare raufen mit all den kleinen Holzklöppeln und Stecknadeln. Hut ab vor diesen Frauen…

Klöppelfrauen, Klöppelarbeiten, Handarbeitskunst, Klöppeln

Na ja, ist nicht so schlimm, jeder kann halt was anderes und die ganze Vielfalt macht doch eigentlich erst unsere Welt so schön…

In diesem Sinne, bis bald
Diana